Reisetasche mit Rollen im Test

Wenn Sie eine lange Reise planen, dann ist es zwingend erforderlich, ein qualitativ hochwertiges Reisetasche mit Rollen zu besitzen. Den nur mit den Rollen können Sie den Koffer ganz einfach hinter sich herziehen und müssen das schwere Gepäck nicht tragen. Wenn Ihr Gepäckstück sogar 4 Rollen hat können Sie das Gepäck noch leichter im engen Raum bewegen. Wie auch in anderen Testberichten stellen wir euch hier die besten 3 Reisetaschen mit Rollen vor.

Inhaltsverzeichnis

Die besten 3 Reisetaschen mit Rollen im Überblick

Wie auch in anderen Reistetasche mit Rollen Test Artikel stellen wir dir hier die Top-Produkte von den Marken Travelite, Fabrizio und Titan vor.

Travelite Orlando Reisetasche mit Rollen

Travelite ORLANDO mit Rollen

Der Travelite ORLANDO ist der optimale Begleiter für jede Reise. Es ist genügend Platz, für einen Mann, 2 Wochen in den Urlaub zu fliegen. Das Material wirkt sehr widerstandsfähig und der Reißverschluss geht einfach von der Hand und hackt nicht. Die Rollen sind leicht im Koffer versenkt und der Stoff ist mit einem Kantenschutz gut geschützt.

Im oberen Bereich lässt sich der Griff ausfahren, und zwar zweistufig. Das Gestell des Griffes hatte wie bei den anderen Koffer etwas Spiel, er war jedoch immer zuverlässig. An der Seite ist dann noch Platz für wichtige Gegenstände wie Pass, Handy und Ausweise. Hier noch die Features:

  • Teleskop-Griff
  • mit Sicherheitsschloss
  • innenliegendes Wäschefach
  • 2x Fronttaschen
  • mit 2 oder 4 Rollen

Fabrizio Reisetasche - Ultra leicht

Zwei Handgriffe, die mittig fixiert werden können, sowie ein längenverstellbarer Schultergurt, durch Karabinerhaken abnehmbar, ermöglichen alle Tragevarianten. Da voll beladen das Gewicht immens zunehmen kann, sind die drei Inline Skater Rollen mit Kugellager eine große Erleichterung beim Transport. 

Die Großrollen und der Griff zum Ziehen sind stabil an der Reisetasche befestigt – auf eine Stange wurde bewusst verzichtet, um den Trolley klein auf ein Minimalmaß von 37 x 20 x 15 cm zusammenlegen und platzsparend verstauen zu können. Ein Fixierungsriemen mit Klettverschluss ist im Lieferumfang enthalten. Aufgerollt steht Ihnen ein geräumiges Hauptfach mit großer Öffnung und eine kleinere Außentasche mit den Maßen 33 x10 cm zur Verfügung. Beide Fächer können mit Reißverschluss verschlossen werden. Hier die Features:

  • Extrem kompakt (siehe Bild unten rechts)
  • Volumen von 118 Liter
  • besonders reißfest und wasserabweisend
Fabrizio Reistasche Ultra leicht
Forclaz Backpacking-Rucksack Travel 100

Titan Nonstop Travelbag

Diese Reisetasche mit Rollen hat in unsrem Test die beste Qualität, der Nonstop bietet mit seiner leichten Bauweise eine wirklich gute Qualität und einen widerstandsfähigen Stoff. Auch die Kundenbewertungen auf Amazon unterstreichen unsere Erfahrungen. Hier die Features:

  • reißfestes Polyester
  • viele Innen und Außentaschen
  • Wäschefach
  • Tragegriff
  • 2 Rollen

Reisetasche mit Rollen Tests & Artikel

Es gibt viele Tests für Reisetaschen mit Rollen. Die besten Reisetaschen mit Rollen-Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Stiftung Warentest – Kein Artikel gefunden

Ökotest – Kein Artikel gefunden

Das Internet ist voll mit Reisetaschen mit Rollen Tests, jedoch werden die großen Powerbanks nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Reisetaschen-Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele Test-Portale an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Die Reisetaschen von Travelite und Titan konnten wir selbst testen, die anderen Produkte Infos stammen aus Kunden Bewertungen und Befragung von Freunden und der Community.

Welche Tasche ist die richtige?

Wie reisen Sie?
Fliegen, fahren oder machen Sie hauptsächlich Kreuzfahrten? Machen Sie sich bei Flugreisen mit den Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaften, mit denen Sie fliegen wollen, vertraut. Wenn Sie auf Reisen gehen, suchen Sie nach Taschen, die biegsam genug sind, um Ihren Kofferraum zu maximieren. Für Kreuzfahrtschiffe – die ihr Gepäck vor dem Abflug im Bauch des Schiffes stapeln – ist ein flaches, starres Gepäck am besten geeignet.

Wie werden Sie Ihr Gepäck aufbewahren?
Wenn das Gepäck zu Hause ankommt, wo werden Sie es dann unterbringen? Hartschalenkoffer sind am unversöhnlichsten; man kann sie nicht in einen Stauraum zwängen. Weiche, strukturierte Taschen haben auf der Vorder- und Rückseite ein wenig Vergebung. Wenn Sie keinen Platz haben, um einen Standkoffer zu verstauen, müssen Sie sich vielleicht auf Seesäcke oder Taschen beschränken.

Welche Gepäckstückgröße benötigen Sie?
Dies hängt hauptsächlich von der Länge Ihrer Reise und, falls Sie fliegen, von den Gepäckbeschränkungen der Fluggesellschaften ab. Es hängt auch davon ab, was Sie während Ihrer Abwesenheit benötigen. Wenn Sie hauptsächlich geschäftlich unterwegs sind, brauchen Sie genug Platz für Geschäftskleidung; für den Urlaub haben Sie mehr Spielraum, was Sie mitbringen können.

NONSTOP Trolley Travelbag
Kundenbewertungen
NONSTOP Trolley Travelbag*
von TITAN
  • reißfestes Polyester
  • viele Innen- und Außentaschen sowie separates Wäschefach und Tragegriffe
  • 2 Komfortrollen
Unverb. Preisempf.: € 69,95 Du sparst: € 13,06 (19%) Prime Preis: € 56,89 Preis auf Amazon prüfen!*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Soft- oder Hartschalengepäck?

Softgepäck dominiert weiterhin den Markt, aber Hartschalenkoffer gewinnt aufgrund neuerer leichter Materialien schnell an Popularität.

Reisetaschen
Weiches Gepäck wird aus nachgiebigen Stoffen hergestellt, normalerweise aus einem gewebten Nylongewebe, wie Cordura oder ballistischem Nylon. Ballistisches ist das glänzendere von beiden und kann sich mit der Zeit abschleifen, aber Abschürfungen beeinträchtigen die Festigkeit des Gewebes nicht. Cordura ist etwas weicher und abriebfest und für einen Umhängetasche vorzuziehen. Wenn Sie einen Koffer aus Ripstop-Nylon oder “Fallschirmmaterial” in Betracht ziehen, stellen Sie sicher, dass es sich um ein Gewebe mit hoher Dichte handelt, das schwerer ist.

Die Vorteile: Diese Koffer sind in der Regel leichter als Hartschalenkoffer, und sie können sich biegen und zusammendrücken, um sich an enge Räume anzupassen, wie z.B. an den Gepäckraum eines Flugzeugs. Diese Flexibilität ermöglicht es Ihnen auch, ein zusätzliches Outfit einzupacken. Diese könnten auch leichter in einen Kofferraum eines Autos gepackt und zu Hause aufbewahrt werden.

Nachteil: Sie sind nicht so schützend wie Koffer mit harten Seiten und können leicht zerrissen werden.

Hartschalenkoffer
Die heutigen Hartschalen- oder Hartschalengepäckstücke werden aus High-Tech-Kunststoffen wie ABS und Polycarbonat hergestellt, die leicht und haltbar sind. ABS ist leichter, aber Polycarbonat ist haltbarer. Das haltbarste, aber auch das schwerste, ist Aluminium. Hartschalengepäck hat manchmal eine 50/50-geteilte Öffnung, die es Ihnen ermöglicht, zwei Seiten gleichmäßig zu packen und den Inhalt mit einem X-Riemen oder einer Mitteltrennwand zu stabilisieren. Hinweis: Da sie sich wie eine Muschelschale schließen, benötigen Sie die doppelte Fläche, um sie zu öffnen. Die meisten Hartschalen sind so gebaut, aber einige auf dem Markt sind mit einer Deckelöffnung ausgestattet.

Die Vorteile: Diese sind am besten geeignet, um zerbrechliche Inhalte zu schützen, und sie bieten außerdem eine bessere Sicherheit durch integrierte Schlösser. Hartschalengepäck lässt sich leicht stapeln, was es ideal für Kreuzfahrtschiffe macht, da das Gepäck normalerweise vor der Abfahrt im Bauch des Schiffes gestapelt wird. Wenn Sie dazu neigen, zu viel zu packen, wird Sie ein hartschaliges Stück zurückhalten. Es besteht keine Chance, es zu überfüllen.

Nachteil: Diese können leicht verkratzen und scheuern. Außerdem haben nur wenige Hartschalenkoffer Außentaschen.

Reisetasche mit Rollen oder ohne?

Reisetasche mit 2 Rollen Test

Zweirad-Gepäck

Koffer mit zwei Rädern, auch Rollen genannt, verwenden den gleichen Typ von Rädern wie Inline-Skates – sie rollen nur vorwärts und rückwärts, nicht nebeneinander. Der Koffer rollt hinter Ihnen, wenn Sie ihn aus dem ausfahrenden Griff ziehen.

Die Vorteile: Die Rollen sind versenkt, was sie vor dem Abreißen bei grober Handhabung schützt. Bei Stadtfahrten sind Zweiräder besser geeignet als Vierräder, um Bordsteinkanten zu räumen und auf unebenem Untergrund wie Gehwegen oder Kopfsteinpflaster zu rollen.

Nachteile: Einige Reisende klagen darüber, dass die schleppende Position Schulter-, Handgelenk- oder Rückenschmerzen verursacht. Außerdem kann es umständlich sein, ein Zweirad in einem engen Raum zu schleppen, weil man Abstand zwischen sich und der Tasche braucht. Außerdem nehmen die versenkten Räder wertvollen Platz im inneren Packbereich der Tasche ein.

Reisetasche mit 4 Rollen Test

Vierrad-Gepäck

Diese werden auch als Spinner bezeichnet, weil jedes Rad um 360 Grad schwenkbar ist. Man kann sie schieben, ziehen, neben sich herrollen und in jede Richtung drehen.

Vorteile: Spinner sind auf engem Raum leichter zu navigieren. Auch ein schwerer oder großer Koffer kann mit vier Rädern leichter zu handhaben sein, weil man den Koffer im Gegensatz zu Zweiradfahrzeugen nicht schleppen muss. Ergonomisch gesehen ist der Spinner eine bessere Wahl als die Rolle, weil er Ihre Schulter nicht belastet.

Nachteile: Die Räder sind außen angebracht, nicht vertieft, so dass sie anfällig für ein Abreißen sind. (Mit Schrauben befestigte Räder sind nach Meinung von Experten sicherer als solche mit Nieten). Carry-ons mit Spinnerrädern haben innen möglicherweise weniger Platz, da die maximal zulässigen Abmessungen das Rad einschließen. Ein Spinner bleibt nicht auf einer Schräge stehen; man muss sich an ihm festhalten oder ihn auf die Seite legen.

Reisetasche ohne Rollen

Keine Rollen

Unter diesen Umständen möchten Sie vielleicht auf Räder verzichten:

  • Um das maximal mögliche Innenvolumen für Ihr Gepäck zu gewährleisten. Räder und Griffe fressen sich in den Raum einer Tasche.
  • Sie erwarten, dass Sie Ihre Tasche auf holprigen, rauen, sandigen oder eisigen Oberflächen mitnehmen, wo die Räder schwer zu handhaben sind.
  • Sie müssen Ihr Gepäck nie mehr selbst handhaben, zum Beispiel auf einer Luxusreise.

Darauf sollten Sie beim kauf achten!

Wenn Sie in einem Geschäft einkaufen, verwenden Sie die folgenden Tipps, um sicherzustellen, dass ein Gepäckstück das Richtige für Sie ist. Wenn Sie online bestellen, lesen Sie die Beschreibung und die Garantieinformationen auf der Website sorgfältig durch, und sobald Sie den Artikel erhalten, lassen Sie ihn dieselben Tests durchlaufen:

Maße
Ignorieren Sie Anhänger, Etiketten oder Werbeaktionen, die “offizielles Handgepäck” verkünden. Es gibt keine Vorschrift, die Handgepäck-Fluggesellschaften ihre eigenen Beschränkungen vorschreibt, und die Grenzen können von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft und sogar von Flugzeug zu Flugzeug variieren. Kennen Sie die Regeln der Fluggesellschaften, die Sie fliegen wollen. Messen Sie die Abmessungen selbst und vergewissern Sie sich, dass die Maße alle Teile, einschließlich Außenbeutel, Räder und Griffe, berücksichtigen.

Griff
Überprüfen Sie den Winkel des Handgelenks und das Gefühl des Griffs. Für eine maximale Haltbarkeit sollte der Griff beim Ziehen der Tasche wenig bis gar nicht wackeln oder klappern. Prüfen Sie auch, ob er sich beim Hochziehen und Einziehen leichtgängig bewegt.

Rollen
Die Räder sollten reibungslos abrollen und an Ort und Stelle bleiben. Bewegen Sie die Räder sanft mit den Händen, um sicherzustellen, dass sie fest sitzen.

Volumen
Die Außenmaße sind wichtig, aber vergessen Sie nicht, zu bedenken, wie geräumig das Innere ist. Dies kann schwierig sein, da viele Hersteller das Innenvolumen nicht offenlegen. Achten Sie also auf die Merkmale, die den Innenraum maximieren. Dazu gehören:

  • Quadratische Kanten: Gekrümmte Ecken sparen Platz.
  • Integrierte Außenfächer: Äußere Reißverschlussfächer sollten sich auf derselben geometrischen Ebene befinden, da der Hauptteil der Taschenvorsprünge Platz verschwendet.
  • Keine Räder oder Griffe: Wenn Sie wirklich jeden Zentimeter des Innenraums ausnutzen müssen, verzichten Sie auf Räder und Griffe. Sie reduzieren den gesamten packbaren Raum.

Garantie
Wenn Sie eine Tasche für den Fernverkehr wollen, besorgen Sie sich die mit der besten Herstellergarantie. Eine lebenslange Garantie für die Reparatur oder den Ersatz der Tasche ist natürlich die beste Option. Prüfen Sie die Garantie auf spezifische Anforderungen, wie z.B. Ausschlüsse für den Fall, dass eine Fluggesellschaft Ihren Koffer beschädigt. Briggs & Riley hat zum Beispiel eine großzügige Politik. Der mehrjährige Highscorer in den Gepäckumfragen von CR bietet eine “Simple As That”-Garantie. Sie repariert alle funktionellen (nicht kosmetischen) Aspekte ihrer Taschen für die gesamte Lebensdauer, auch wenn Sie keine Quittung mehr haben und Ihr Gepäck nicht bei der Gesellschaft angemeldet haben.

Häufig gestellte Fragen

  • Für welche Reisen sind Tolley-Reisetaschen geeignet?

    Sie sind natürlich für größere Urlaube mit dem Flugzeug geeignet, den es gibt nichts Schlimmeres, als sein Gepäck durch den Flughafen zu tragen.

  • Worin liegen die Vorteile bei einer Reisetasche mit Rollen?

    Der wichtigste Vorteil ist das Sie Ihr schweres Gepäck nicht mehr tragen müssen, sondern ganz einfach hinter sich herziehen können. Zudem bieten 4 Rollen auch in engen Räumen eine gute Beweglichkeit.

  • Was kostet eine gute Reisetasche mit Rollen?

    Eine gute Reisetasche mit Rollen kostet zwischen 40 und 100 €.

  • Fazit

    Ich persönlich habe mich für die Travelite Orlando Reisetasche entschieden, diese bietet für mich das beste Preis- / Leistungsverhältnis. Da ich meist mit dem Van oder Motorrad unterwegs bin und nur selten mit dem Flugzeug, ist die günstige Travelite, die trotz des Preises mit guter Qualität überzeugt, perfekt. 

    Nach meinem Urlaub in Thailand würde ich die Travelite Reisetasche mit Rollen im Test auf jeden Fall auch für Vielflieger empfehlen.