Die besten 3 Koffergurte im Vergleichstest

Koffergurt Test

Koffergurte sind bei Reisenden bereits seit etlichen Jahren beliebt. Denn sie bewahren das Gepäck vor dem ungewollten Aufspringen und schützen damit auch den Inhalt desselben. Mittlerweile ist der Gepäckgurt in den unterschiedlichsten Ausführungen zu haben. Die Entscheidung für ein bestimmtes Modell kann dabei schwerfallen -- dies gilt insbesondere dann, wenn Sie in diesem Bereich noch nicht allzu erfahren sind. Wie auch in anderen Testberichten erfahren Sie in diesem Beitrag worauf Sie bei der Auswahl eines Koffergurts achten müssen und wie Sie ihn richtig anbringen. 

Die besten Koffergurte in der Übersicht

Wie in anderen Koffergurt Tests stellen wir euch die beliebtesten Produkte vor. Darunter die Marken von Pearl, Hama und Solawill.

Pearl Koffergurt mit Zahlenschloss

Maße: 5 cm x 400 cm -- Preis: ca. 13 € -- Preis bei Amazon prüfen!

PEARL Koffergurt mit Zahlenschloss

Der Pearl Koffergurt hat mit Sicherheit die das beste Preis- / Leistungsverhältnis. Durch das lange Band kann das Band im Kreuz am Koffer befestigt werden, somit ist das Aufplatzen des Koffers unmöglich. Zudem bietet das Band ein Zahlenschloss, das TSA-Schloss erhöht die Sicherheit vor Dieben. Neben dem Aufplatzen und der Sicherheit schließt es außerdem die Verwechslungsgefahr des Koffers am Flughafen nahe zu aus, was für mich einer der größten Vorteile darstellt.

Hama Gepäckgurt

Maße: 5 cm x 200 cm -- Preis: ca. 7 € -- Preis bei Amazon prüfen!

Hamma Koffergurt im Test

Das Hama Gepäckgurt schützt vor dem Aufplatzen des Koffers und erhöht den Wiedererkennungswert mit knalligen Farben. Die Farben könnt Ihr bei Amazon auswählen, zur Wahl stehen unter anderem: Grün, Rot, Orange, Schwarz und Blau. Der Gurt besteht aus Nylon und ist extrem Reißfest.

Solawill Koffergurt Test

Maße: 5 cm x 230 cm -- Preis ca. 12 € -- Preis bei Amazon prüfen!

Solawill Koffergurt Test

Das Kofferband ist lange genug um im Kreuzverfahren angelegt zu werden. Das Kofferband hat einen integrierten Schlitz wo der Name und die Adresse eingetragen werden kann. Das Kofferband ist geeignet für Koffer von 10” bis 32”. Im Lieferumfang enthalten sind hier gleich 4 Gurte. Somit sollte dem nächsten Urlaub nichts mehr im Wege stehen.

Koffergurt Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Koffergurte. Die besten Koffergurte-Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Stiftung Warentest – Kein Artikel gefunden

Ökotest – Kein Artikel gefunden

Das Internet ist voll mit Gepäckgurt Tests, jedoch werden die Gepäckgurte nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Gepäckgurte-Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele Test-Portale an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Des Weiteren sind wir selbst viel unterwegs und haben eine große Community die wir befragen und Produkte austesten können.

Dadurch zeichnet sich ein Kofferband aus

Ein Kofferband wird rund um das Gepäck geschnallt und sichert ihn damit zusätzlich. Dabei lässt sich die Länge des Bandes an die Breite des Koffers anpassen. Der Gurt kann aus unterschiedlichen Materialien bestehen und ist stets mit einem Verschluss versehen -- so gibt es Bänder mit einen gewöhnlichen Klickverschluss sowie Gurte mit einem komplexeren Sicherheitsverschluss. Letztere bieten natürlich zusätzlich einen umfassenden Schutz vor Diebstahl. Koffergurte sind aber nicht nur wegen ihrer Schutzfunktion beliebt. Sie verleihen dem eigenen Koffer aufgrund des individualisierten Designs auch Wiedererkennungswert. Dies erweist sich insbesondere bei der Kofferausgabe als praktisch. Denn oft ist es auf dem Fließband schwer, das eigene Gepäckstück wiederzufinden. 

Wollen Sie ein Kofferband erwerben, stehen Ihnen heute unterschiedliche Farben, Materialien und Verschlüsse zur Auswahl. In der Regel sind Koffergurte zwischen vier und fünf Zentimeter breit. Zumeist ist er aus Polypropylen gemacht. Hierbei handelt es sich um ein Material, das äußerst widerstandsfähig und reißfest ist. Mittlerweile sind aber auch Modelle aus Leder erhältlich. Bei diesem Material ist aber Vorsicht geboten, da es bei häufigem Gebrauch an Stabilität verliert. Ein Standard-Koffergurt ist mit einem Schnapp- oder Klickverschluss versehen -- er besteht aus hartem Kunststoff. Wer sein Gepäck von allen Seiten sichern will, sollte zu einem Kreuzkoffergurt greifen. Er umschließt den sowohl die Längs- als auch die Breitseite des Koffers. Auch in Bezug auf die Länge der Gurte haben Sie viel Spielraum. Zumeist ist das Kofferband zwischen 80 und 220 Zentimeter lang. Dabei lässt sich der Gurt nach Belieben einstellen.

Ist es auf Reisen notwendig, einen Gepäckgurt zu verwenden?

Viele Reisende stellen sich die Frage, ob ein Kofferband für sie zwingend notwendig ist. Pauschal lässt sich dies natürlich nicht beantworten. Unbedingt anschaffen sollten sich einen solchen Gepäckgurt Vielreisende. Denn sie setzen ihr Gepäckstück oft besonders großen Strapazen aus. Koffergurte helfen Ihnen dabei, Ihren Koffer auch langfristig vor Schäden zu bewahren. Doch selbst dann, wenn Sie nur gelegentlich verreisen, profitieren Sie vom Kauf eines solchen Bands. Dies gilt selbst dann, wenn Sie überwiegend mit dem Zug oder dem Schiff verreisen. Denn oft laufen Urlauber hier Gefahr, Opfer eines Diebstahls zu werden. Mit einem Koffergurt mit Zahlenschloss schützen Sie Ihr Gepäck effektiv vor Fremdzugriff. 

Die Vor- und Nachteile des Kofferbands

Die Vorteile des Kofferbands liegen auf der Hand. Koffergurte bieten Sicherheit und schützen den Inhalt Ihres Gepäcks. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie sich für ein Kofferband mit Schloss entscheiden. Denn dieses lässt sich ohne Schlüssel oder den erforderlichen Zahlencode nicht öffnen. Des Weiteren lassen sich die meisten Gurte leicht anbringen und an die Länge und Breite des Koffers anpassen. Auch verleihen sie dem Gepäck ein individuelles Aussehen, was sich vor allem beim Flugreisen als praktisch erweist -- denn so ist das Gepäck bei der Ausgabe leicht zu erkennen. Sie sparen damit einiges an Zeit. 

Als Nachteil wird von einigen Reisenden der Zeitverlust durch das Anbringen des Kofferbands angesehen. Außerdem lässt sich das Gepäck mit dem Gurt nicht einfach schnell öffnen. Sie müssen erst das Kofferband mit Schloss öffnen, um an den Inhalt zu kommen. Einige Urlauber empfinden dies als umständlich und zeitraubend.

So ist beim Anbringen des Bands vorzugehen

Damit Sie alle Vorteile des Gepäckgurts genießen können, müssen Sie das Kofferband richtig anbringen. Wer das Kofferband richtig anbringen will, sollte es mittig um das betreffende Gepäckstück wickeln. Ob dies der Länge oder der Breite nach geschieht, ist Ihren Vorlieben oder dem betreffenden Modell überlassen. Es ist wichtig, dass der Koffergurt eng am Gepäckstück anliegt, wobei sich der Verschluss mittig auf der Kofferseite befinden sollte. Erst danach sollte ein Koffergurt mit Zahlenschloss vollständig verschlossen werden. Beim Wiegen des Koffers muss der Verschluss nach oben zeigen. Es ist wichtig, dass Sie das Kofferband richtig anbringen -- andernfalls könnte es zu einem Verlust des Bands oder zu einem Umkippen des Gepäcks kommen.

Kofferband anbringen ✅ ULTIMATIVE ANLEITUNG: Koffergurt & Gepäckgurt richtig anlegen an Koffer!!!

FAQ:

Was kostet ein Koffergurt?

Ein Kofferband kostet zwischen 10 und 30 Euro.

Warum benötige ich ein Kofferband?

Das Kofferband hält deinen Koffer zusammen, schützt deinen Koffer vor Dieben und markiert den Koffer das du ihn schneller findest.

Fazit -- ein Koffergurt bietet Sicherheit und Individualität

Ein Koffergurt aus Polypropylen stellt für Reisende meiner Meinung nach die beste Wahl dar. Denn dieses Material büßt selbst bei langfristigen Gebrauch nichts von seiner Stabilität ein. Verreisen Sie oft mit dem Zug, würde ich in ein Kofferband mit Schloss oder Zahlenschloss investieren. Denn nur ein solches Produkt schützt den Inhalt Ihres Gepäcks effektiv vor Fremdzugriff. Vor dem Kauf ist natürlich auch die Länge des Bands zu berücksichtigen. Diese ist so zu wählen, dass sich der Gurt mühelos sicher verschließen lässt. Auf diese Weise ist eine unkomplizierte Handhabung des Produkts gewährleistet.