Die besten 3 Reisebügeleisen im Vergleichstest

Reisebügeleisen Test

Egal, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen unterwegs sind, mit einem guten Reisebügeleisen sehen Sie immer und überall gut aus. Diese handlichen Geräte sind klein genug, um sie in den Koffer zu packen, und einige haben sogar klappbare Griffe für eine noch kompaktere Verpackung. Von Dampfstößen bis hin zu extra-langen Kabeln bieten die Reiseeisen außerdem eine Reihe praktischer Funktionen. 

Die besten 3 Reisebügeleisen in der Übersicht

Wie in anderen Reisebügeleisen Tests stellen wir euch die beliebtesten Produkte vor. Darunter die Marken von GHD, Hizek und Remington.

AEG Reisebügeleisen im Test

Info: mit Klappgriff – Preis: ca. 19 € – Preis bei Amazon prüfen!

AEG Reisebügeleisen Test

Das AEG Reisebügeleisen war im Test der optimale Begleiter. Der Klappgriff geht wunderbar in die Fassung und spart so jede Menge Platz. Das Bügeln funktioniert wie mit einem normalen Bügeleisen hier ist kaum eine Umgewöhnung notwendig. Das kleine Dampfbügeleisen hat einen 60 ml Tank und ein 1,9 Meter langes Kabel was auf Reisen ausreichend ist.

Aokebeey Reise Dampfbügeleisen

Info: mit Klappgriff – Preis: ca. 24 € – Preis bei Amazon prüfen!

Reise Dampfbügeleisen Klappgriff

Hier erhalten Sie ein kleines Reise-Dampfbügeleisen, das optimal auf reisende abgestimmt ist. Das Bügeleisen ist sehr kompakt gehalten und der Griff ist klappbar. Tipp: Nachdem das Bügeleisen verwendet wurde sollten Sie das Wasser entfernen und nachmals mit der Dampffunktion arbeiten bis das Wasser komplett leer ist. Das erhöht die Lebensdauer des Dampfbügeleisens.

Rowenta Dampf-Bügeleisen

Info: mit Klappgriff – Preis: ca. 28 € – Preis bei Amazon prüfen!

Rowenta Reisebügeleisen

Das Rowenta Bügeleisen hat keine Automatische Abschaltung, darauf solltet Ihr also achten! Ansonsten ist es zu vergleichen mit dem Modell von AEG. Es gibt hier einen eingebauten Wassertank mit 65 ml und das Kabel hat eine Länge von 2 Meter. Durch den klappbaren Griff ist es ähnlich portabel wie das AEG Modell.

Reisebügeleisen Tests & Berichte

Es gibt viele Tests für Reisebügeleisen. Die besten Reisebügeleisen-Artikel haben wir euch hier verlinkt:

Stiftung Warentest – Kein Artikel gefunden

Ökotest – Kein Artikel gefunden

Das Internet ist voll mit Reisebügeleisen Tests, jedoch werden die Bügeleisen nur selten getestet. Daher deklarieren wir unsere Bügeleisen-Übersicht klar als Vergleich und nicht als „Test“. Jedoch schauen wir uns für unseren Vergleich viele Test-Portale an und tragen die gesammelten Informationen hier zusammen. Des Weiteren sind wir selbst viel unterwegs und haben eine große Community die wir befragen und Produkte austesten können.

Was ist ein Reisebügeleisen?

Ein Reisebügeleisen ist ein Bügeleisen, das viele Menschen auf ihre Reisen mitnehmen. Nicht alle Hotels bieten einen Bügelservice an. Die modernen Reise-Dampfbügeleisen sind leicht, tragbar, bieten eine gute Bügelqualität und besitzen ein kompaktes Format. Trotz der leichten Bauweise, sollte beim Kauf auf die Sicherheitsaspekte geachtet werden. Eine gewisse Leichtigkeit beim Bügeln sollte zu den Hauptmerkmalen eines Reisebügeleisens gehören. 

Bügeleisen, für unterwegs sollten so kompakt wie möglich sein und eine vernünftige Leistung erbringen. Natürlich besitzen die Geräte nicht die Leistung, die Sie von einem normalen Bügeleisen für zu Hause erwarten können. Aber das heißt nicht, dass Reisebügeleisen keine gute Leistung erbringen. 

Die Arten von Reisebügeleisen

Die Bügelsohle ist der flache, dreieckige Teil des Bügeleisens, der die harte Arbeit zum Glätten der Falten leistet. Dieses Teil kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, die jeweils ihre Vor- und Nachteile haben.

Edelstahl – Diese Bügelsohlen verteilen die Wärme schnell und gleichmäßig. Edelstahl ist billiger als Keramik und ziemlich langlebig. Es kann jedoch an Knöpfen oder Reißverschlüssen zerkratzt werden, wodurch die Fähigkeit des Bügeleisens beeinträchtigt wird, reibungslos über den Stoff zu gleiten.

Keramik – Diese Bügelsohlen haben eine Metallbasis wie Edelstahl, Aluminium oder Titanlegierung, die mit Keramik bedeckt ist. Keramik ist eine hervorragende Antihaft-Oberfläche, die sich gleichmäßig erwärmt und reibungslos über die meisten Stoffe gleitet. Keramik eignet sich gut für Kunststoffe, da sie weniger anhaftet als Edelstahl oder Aluminium. Andererseits können die in natürlichen Stoffen verwendeten Farbstoffe eine Keramiksohle verfärben, und bei billigen Bügeleisen kann die Keramik Risse bekommen oder sich ablösen.

Aluminium – Wenn es auf leichtes und schnelles Bügeln ankommt, können Sie auch ein Reisebügeleisen mit einer Aluminiumsohle in Betracht ziehen. Aluminium ist im Vergleich zu Edelstahl oder Keramik leicht und kostengünstig, haftet jedoch leichter als andere Materialien.

Mit oder ohne Kabel? – Schnurlose Reisebügeleisen werden normalerweise mit einer Ladestation geliefert, die auf Reisen mehr Platz bietet. Diese Modelle sind nicht so effizient wie Bügeleisen mit Stromkabel und erreichen oft nicht die hohen Temperaturen der kabelgebundenen Geräte. Der größte Vorteil ist, dass die Reichweite nicht durch die Kabellänge begrenzt wird.

Benutzerfreundlichkeit – Digitale Steuerung gehören mittlerweile zum Standard. Ein gutes Reisebügeleisen kommt mit den unterschiedlichen Stromspannungen in den verschiedenen Ländern zurecht, manche benötigen jedoch einen Adapter. Nach einer festgelegten Zeit sollte das Gerät automatisch abschalten. 

Reisebügeleisen mit Dampf- und Trockenbügelfunktion sind ebenfalls sehr nützlich. So sind Sie auf nahezu jede Situation vorbereitet.

Mit der Möglichkeit vertikalen Dampf zu erzeugen können Sie Falten entfernen, während das Kleidungsstück über einem Kleiderbügel oder Stuhl hängt. Vertikaler Dampf eignet sich gut für Kleider und die empfindlichsten Stoffe.

Anleitung – So bügelst du richtig

Das richtige Bügeln von Kleidung auf Reisen kann schwieriger sein, als Sie vielleicht denken. Es gibt viele verschiedene Stoffarten und Temperatureinstellungen, ganz zu schweigen von den kniffligen Bereichen wie Falten, Nähten und Kragen.

Beim Bügeln sollte die Kleidung leicht feucht sein. Das funktioniert gut mit einem Dampfbügeleisen, ansonsten hilft es die Kleidung anzufeuchten. Hängen Sie die Kleidungsstücke nach dem Bügeln auf, damit sie nach dem Trocknen keine Falten bilden.

Du kannst zum Bügeln Leitungswasser verwenden. Moderne Reisebügeleisen vertragen hartes Wasser besser als alte Modelle. Sehr hartes Wasser kann jedoch zu Problemen führen. Lesen Sie die Anweisungen für Ihr Bügeleisen und verwenden Sie im Zweifelsfall nur destilliertes Wasser zum Bügeln. 

Beginne mit den Stoffen, die nur eine geringe Bügeltemperatur benötigen und wechsle dann zu den groben Stoffen. Baumwolle und Leinen können mit mittlerer Temperatur gebügelt werden. Bügle erst weiter, wenn das Eisen die richtige Temperatur erreicht hat.

FAQ:

Was kostet ein Reisebügeleisen?

Ein Bügeleisen für unterwegs kostet zwischen 15 und 50 Euro.

Warum benötige ich ein Dampfbügeleisen für unterwegs?

Dies ist ein spezielles Bügeleisen das in Ihrem Koffer / Gepäck besonders wenig Platz nimmt, da es sehr kompakt ist und sich oft zusammenklappen lässt.

Fazit: Welches Reisebügeleisen ist am besten geeignet?

Es ist nicht immer einfach, ein Reisebügeleisen zu wählen. Schließlich sehen die meisten Modelle auf dem Markt sehr ähnlich aus und haben im Wesentlichen die gleichen Funktionen. Zu den Vorteilen gehören:

– Sie sind viel kleiner und kompakter als stationäre Geräte
– Reisebügeleisen sind leicht und lassen sich gut verstauen
– Sie besitzen fast die gleiche Leistung wie ein normales Bügeleisen
– Es gibt sie mit Dampf- und Trockenbügeln-Optionen
– Auf internationalen Reisen kommen sie mit unterschiedlichen Stromspannungen zurecht