EcoFlow Delta 2 im Test

Die EcoFlow Delta 2 kommt mit einer Kapazität von 1.024 Wh und einer maximalen Leistung von 2.400 Watt. Je nach Präferenz kann die Powerstation aber auch erweitert werden, um ein größeres Kraftwerk zu erstellen. Nachfolgend wird auf alle wichtigen Spezifikationen sowie den Lieferumfang der Powerstation im Test eingegangen.

Inhaltsverzeichnis

Lieferumfang

EcoFlow Delta 2 Test

Neben der EcoFlow Delta 2 befinden sich im Lieferumfang auch mehrere Arten von Ladekabeln: Dazu lassen sich ein AC-Ladekabel, ein Auto-Ladekabel sowie ein Adapterkabel von DC5521 auf DC5525 zählen.

  • EcoFlow Delta 2 Powerstation
  • AC-Ladekabel
  • Auto-Ladekabel
  • Adapterkabel von DC5521 auf DC5525
  • Bedienungsanleitung
  • Garantiekarte (5 Jahre)
  • Bedienungsanleitung für die App



Natürlich befinden sich im Lieferumfang auch eine Bedienungsanleitung in unterschiedlichen Sprachen sowie eine Garantiekarte. Grundsätzlich erhält jeder Kunde eine Garantie von 5 Jahren auf die Powerstation. Eine Schnellanleitung für die Installation und Bedienung der Smartphone-App für die Powerstation befindet sich ebenfalls im Lieferumfang.

Die EcoFlow Delta 2 im Vergleich

Die EcoFlow Delta 2 hat 1024 Wh im Test, diese Leistungsmenge ist mehr als ausreichend für den stationären Einsatz als Insellösung, USV, Camping und vieles mehr.

Die Bedienung der Powerstation ist sehr einfach, es gibt wenig Einstellungsmöglichkeiten. Trotz allem erhaltet Ihr alle Informationen die auch Technikbegeisterte zufrieden stellen sollte. Mit der App lassen sich auch alle aktuellen Zahlen wie Eingangstrom und Ausgangsleistung ablesen und auch Funktionen wie der X-Boost aktivieren. Noch mehr Powerstations findest du Übrigens in unserem großen Powerstation Test.

Kapazität

Die EcoFlow Delta 2 ist mit eine Kapazität von 1.024 Wh ausgestattet und verfügt dabei über eine Leistung von 2.400 Watt, welche im Boost-Modus erreicht werden kann. Grundsätzlich ist es auch möglich, die Kapazität von der EcoFlow Delta 2 zu erweitern. Dazu kann unter anderem eine Delta 2 Extra-Batterie angeschafft werden, mit welcher die Kapazität auf bis zu 2 kW erweitert werden kann. Mit der Delta Max Extra-Batterie kann die Kapazität wiederum auf bis zu 3 kW erweitert werden.

In ihrer Standard-Variante ist die EcoFlow Delta 2 für die verschiedensten Zwecke geeignet. Da die Ausgangsleistung bei bis zu 1.800 Watt liegt, können mehr als 90 % aller gängigen Geräte mit dieser betrieben beziehungsweise aufgeladen werden. Ein reguläres Smartphone kann mit der EcoFlow Delta 2 unter anderem 89 Mal aufgeladen werden. Ein Laptop lässt sich bis zu 16 Mal mit der Powerstation aufladen. Eine reguläre Lampe mit einer Leistung von 10 Watt kann bis zu 31 Stunden betrieben werden.

Ein regulärer WLAN-Router kann ebenfalls bis zu 31 Stunden mit der EcoFlow Delta 2 betrieben werden. Ein Ventilator lässt sich wiederum bis zu 31 Stunden mit der Powerstation betreiben. Ein kleiner Kühlschrank mit einer Leistung von 60 Watt kann bis zu 32 Stunden durchgehend mit der Powerstation betrieben werden. Wer die EcoFlow Delta 2 zum Fernsehen benutzen möchte, kann seinen Fernseher bis zu 8 Stunden betreiben. Sogar eine Kaffeemaschine kann mit der EcoFlow Delta 2 betrieben werden – bis zu 0,8 Stunden beträgt hier die Betriebszeit. Ein elektrischer Grill kann beispielsweise bis zu 0,7 Stunden mit der Powerstation betrieben werden. Auch für größere Baugeräte und Co. ist die EcoFlow Delta 2 sehr gut geeignet. Bei längeren Betriebszeiten empfiehlt es sich allerdings, die Powerstation zunächst in ihrer Kapazität zu erweitern.

Aufladen der Powerstation (Eingänge)

Zum Aufladen stehen für die EcoFlow Delta 2 4 verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Nachfolgend wird detailliert auf die 4 Eingänge der Powerstation eingegangen:

1x AC-Eingang – Am schnellsten lässt sich die EcoFlow Delta 2 mit ihrem AC-Eingang aufladen. Da die Powerstation mit einer speziellen Ladetechnologie versehen ist, kann diese in 80 Minuten vollständig aufgeladen werden. In 50 Minuten werden bereits 80 % der Ladekapazität erreicht.

1x DC-Eingang – Mit einem speziellen DC-Eingang ist die EcoFlow Delta 2 ebenfalls versehen. Dieser ermöglicht das Aufladen innerhalb von 2 Stunden.

1x 12V Zigarettenanzünder – Durch ihren Auto-Eingang kann die EcoFlow Delta 2 auch während der Fahrt aufgeladen werden. Gerade auf längeren Fahrten kann somit eine hohe Ladekapazität erreicht werden.

1x Solar-Eingang – Zu guter Letzt kann die EcoFlow Delta 2 durch ihren Solar-Eingang auch vollkommen autark aufgeladen werden. Mit einem entsprechenden Solar-Setup kann die Powerstation in nur 3 Stunden aufgeladen werden.

Akku bis zu 3000 Zyklen
Kapazitaet
Lademoeglichkeeiten der EcoFlow Delta 2

Ausgänge

Die EcoFlow Delta 2 ist mit insgesamt 13 Ausgängen versehen. So können auch bis zu 13 Geräte gleichzeitig mit dieser betrieben oder aufgeladen werden.

4x AC-Ausgang – Insgesamt verfügt die EcoFlow Delta 2 über 4 AC-Ausgänge, wobei es sich um reguläre Steckdosen handelt, sodass alle gängigen Geräte an dieser angeschlossen werden können. Die AC-Ausgänge verfügen über eine Leistung von 1.800 Watt, welche kurzzeitig sogar auf bis zu 2.700 Watt erweitert werden kann.

2x USB-A Ausgang – Mit 2 regulären USB-A Ausgängen ist die EcoFlow Delta 2 ebenfalls versehen. Diese verfügen über eine Leistung von 12 Watt.

2x USB-A Fastcharge Ausgang – Weiterhin ist die EcoFlow Delta 2 mit 2 USB-A Ausgängen für die Schnellladung versehen. Diese verfügen über eine Leistung von 18 Watt.

2x USB-C Ausgang – Für besonders schnelle USB-Ladungen ist die EcoFlow Delta 2 ebenfalls geeignet, denn dazu wurden hier 2 USB-C Ausgänge integriert. Bei diesen beträgt die Leistung 100 Watt.

2x DC5521 Ausgang – Die 2 DC5521 Ausgänge von der Powerstation lassen sich unter anderem zum Aufladen von Mini-Kühlschränken verwenden. Die Leistung beträgt hier 38 Watt.

1x Zigarettenanzünder – Nicht zuletzt ist die EcoFlow Delta 2 noch mit einem Auto-Ausgang versehen. Dieser unterstützt 12 Volt und 24 Volt.

1 3 kw erweiterbarkeit
500 W Solareingang

EcoFlow Powerstation im Vergleich

In der untenstehenden Tabelle haben wir euch die beliebtesten Modelle von BLUETTI verglichen:

Modell EcoFlow Delta 2 EcoFlow Delta Mini EcoFlow Delta
Lieferumfang
  • EcoFlow Delta 2
  • Benutzerhandbuch
  • AC-Kabel (230V)
  • DC-Kabel (12V)
  • Solar-Kabel
  • Zigarettenanzünderkabel
  • EcoFlow Delta Mini
  • Benutzerhandbuch
  • AC-Kabel (230V)
  • DC-Kabel (12V)
  • Solar-Kabel
  • Zigarettenanzünderkabel
  • EcoFlow Delta
  • Benutzerhandbuch
  • AC-Kabel (230V)
  • DC-Kabel (12V)
  • Solar-Kabel
  • Zigarettenanzünderkabel
Gewicht
12 kg
11 kg
14 kg
Ausgangsleistung
2400 W
1400 W
1800 W
Energieinhalt
1024 Wh
886 Wh
1200 Wh
Laden (0 - 80 %)
50 min
1,6 h
3,5 h

EcoFlow hat mit der neuen Delta 2 die neue Generation der Akkutechnologie LiFePo4 eingeführt. Das ermöglicht nun das schnelle, ein etwas schnelleres Laden und vor allem eine längere Lebensdauer, wo vorhin nur 800 -1200 Ladezyklen möglich waren, sind es nun 3000 Charge Cycles. Somit hält das Produkt schonmal 3x mal so lange wie die vorherigen Generationen, was auf jeden Fall ein kauf Grund sein sollte.

Alternativen im Vergleich

Für die EcoFlow Delta 2 kommen auch einige Alternativen in Frage. Unter anderem zählt dazu die EcoFlow Delta. Hier liegt die Kapazität bei 1.008 Wh. Die maximale Ausgangsleistung beträgt wiederum 3.100 Watt. Auch die Bluetti EB150 kommt als Alternative in Frage. Diese verfügt über eine Kapazität von 1.500 Wh und eine Leistung von 1.000 Watt.

Solarpanel für Delta 2

Natürlich bietet EcoFlow das Gesamtpaket an, so könnt Ihr auch Solarpaneels / Solarfalttaschen von EcoFlow bestellen. Diese sind dann optimal für die EcoFlow Powerstations geeignet. Speziell bei den großen Powerstations, also den Delta-Modellen lassen sich auch mehrere Solarpaneele in Reihe schalten. Folgende Solarpanelmodule können Sie dazu bestellen:

Um due Powerstation optimal zu nutzen wäre ein 500 W Panel sehr gut geeignet. Wir und auch EcoFlow selbst empfiehlt das 400 Watt Panel mit der der EcoFlow Delta 2 zu nutzen. Wenn Ihr beides im Paket kauft, bekommt Ihr auch einen kleinen Rabatt.

Gutschein

Plug In Festivals hat nun auch die EcoFlow Powerstations im Shop, wir haben für euch wieder einen Rabattcode ergattern können, mit diesem könnt Ihr 5 % auf die EcoFlow Powerstations sparen, gilt auch bei reduzierten Artikel. Was du dafür tun musst: 

  1. Klicke auf den Link EcoFlow Delta Mini und gehe zur Seite von Plug In Festivals.
  2. Füge die EcoFlow deinem Warenkorb hinzu.
  3. Im Warenkorb kannst du den Gutscheincode „ECOFLOW5“ einfügen.
  4. Klicke auf „Gutschein Anwenden“, 5 % wurden dir nun vom Preis abgezogen.

Vor- und Nachteile

Wie schon erwähnt gibt es hier keinen wirklich großen Nachteile. Trotzallem haben wir punkte gefunden die noch besser gemacht werden könnten. Hier die Vor- und Nachteile der EcoFlow Produkte:

EcoFlow Delta 2 Test

EcoFlow Delta 2 Test

Die EcoFlow Delta 2 bietet sich vor allem an wenn Ihr eine mobile und leichte Powerstation sucht. Gerade im Camping und Outdoor-Bereich ist Sie optimal geeignet, mit Ihr könnt Ihre locker 2-3 Tage autark sein und könnt diese durch Ihr leichtes Gewicht von 12 kg noch gut transportieren.

Fazit

Bei der EcoFlow Delta 2 handelt es sich um den perfekten Allrounder, denn die Powerstation ist für die verschiedensten Zwecke geeignet. Bei Bedarf kann dieser aber auch in ihrer Kapazität erweitert werden. Außerdem punktet die EcoFlow Delta 2 im Test mit ihrer modernen Technologie, durch welche diese unter anderem schnell aufgeladen werden kann und 3x mal längere Lebensdauer hat.

EcoFlow Delta 2

ca. 1099 €
9.3

Preis

8.0/10

Bedienung

9.0/10

Kapazität

10.0/10

Zubehör

10.0/10

Pros

  • sehr viel Leistung
  • schnelles Laden
  • viel Kapazität
  • viele Anschlüsse

Cons

  • Nicht Spritzwassergeschützt
  • Preis