Reiseblogger während der Coronazeit - Blogparade

Hast du dich auch schon gefragt was wir als Reiseblogger während der Coronazeit machen? Natürlich haben wir es nicht einfach, da wir unserer Leidenschaft, dem “Reisen” nicht mehr nachgehen können. Jedoch bleibt uns jetzt mehr Zeit für unseren Blog, so können wir uns auf neue Inhalte konzentrieren.

Inhaltsverzeichnis

Was tun als Reiseblogger?

Campingkocher

Produkte testen

Während wir zu Hause sind testen wir einige Produkte. Da wir gerade vom Motorrad zum Van umsteigen benötigen wir noch einige neue Reisebegleiter. Darunter z.B.:

So können wir auch ohne Reisen Inhalte für euch erstellen. 

Umbau unseres Merzedes Vito zum Campervan

Nach dem wir letztes Jahr noch einen leeren Transporter (Merzedes Vito) gekauft haben bauen wir diesen gerade noch zu einem Camping Van um. Für den Umbau haben wir uns folgende Themen vorgenommen:

  • Versorgungsbatterie
  • Stromanschluss
  • Innenraumbeleuchtung
  • Transportmöglichkeit
  • Abdunklung

Sobald wir fertig sind werden wir natürlich hier auch noch einen Artikel erstellen. Falls Ihr spezielle Fragen habt, schreibt es in die Kommentare.

Licht im Van
Stromversorgung

Versorgungsbatterie im Vito

Zum Thema Zweitbatterie im Vito werden wir natürlich noch genauer eingehen. Wir möchten von Beginn an eine Versorgungsbatterie dazu haben wir uns eine relativ große 125 Ah Batterie ausgesucht. Den Einbau und den Schaltplan werden wir euch in zukünftigen Beiträgen natürlich noch genauer zeigen.

Hier gehts zum Beitrag: Einbau der Zweitbatterie im Mercedes Vito.

Micro-Adventure mit dem Vito Camper

Nach dem Umbau wollten wir natürlich erst mal unseren Camper testen. Da dies mit der Corona-Lage nicht ganz einfach ist haben wir natürlich alles mitgenommen das wir zu 100 % autark sind und bis auf unsere Markise sind wir auch relativ “unsichtbar” mit unserem Transporter.

Da wir aus Baden-Württemberg kommen, haben wir uns auf den weg in den Schwarzwald gemacht. Überraschender weise war hier sehr viel los, viele Stellplätze (Übernachtungsmöglichkeiten) waren schon von Wohnmobilen belegt.

Freut euch auf unseren kleinen Bericht über unser Micro-Adventure. 

Micro Adventure mit dem Merzedes Vito Camper Van

Was macht Ihr so?

11 Kommentare zu „Reiseblogger während der Coronazeit – Blogparade“

  1. Hallo ihr beiden! Eine schöne Blogparade 🙂 Für mich war die Krise auch eine Zeit zum Ausruhen und Runterkommen und zum ersten Mal seit… Ewigkeiten habe ich gezwungenermaßen einen zweiwöchigen Urlaub zu Hause verbracht, statt auf Reisen zu gehen. Und wisst ihr was? Es war nicht so schlimm wie ich immer dachte. Eigentlich war es sogar sehr schön. Hier ist mein Beitrag zur Blogparade:

    https://stefan-taege.de/kasia/2020/05/10/mein-urlaub-zu-hause-wunderschoen/

    Liebe Grüße
    Kasia

  2. Hallo Dominik,
    ich habe auf meinem Blog Travel4Soul auch einen Artikel zum Thema verfasst. https://www.travel4soul.de/reiseblogger-waehrend-der-coronazeit/
    Da ich ebenfalls im Tourismus arbeite, hat die Corona-Zeit einige Änderungen für mein komplettes Leben mit sich gebracht, nicht nur meinen Reiseblog. Ich bin selbst noch gespannt, wo mich das letztendlich hinführen wird.
    Mit der Idee eines Campervans spiele ich auch schon länger. Ich werd mal dran bleiben, was du noch weiter berichtest 🙂 und vielleicht geht es dann für mich auch los.
    Alles Liebe,
    Sandra

Kommentarfunktion geschlossen.